Rückmeldungen zu den Aufführungen in Villingen-Schwenningen

Im März waren wir im Schwarzwald-Baar-Kreis zu Besuch. Am 22. März war großer Aktionstag in Villingen, eingeladen hatten die Lions-Freizeitwerkstatt und der Weiße Ring. Die Freizeitwerkstatt ist ein gemeinsames Projekt des Lions Clubs Schwenningen und des Lions Clubs Villingen: klick. Zusätzlich zum Aktionstag gab es weitere Aufführungen für Kindergärten und Grundschulen in Villingen-Schwenningen.

Die Resonanz war überwältigend, und wir bedanken uns ganz herzlich bei Roland Brauner von der Lions-Freizeitwerkstatt und bei Max Bammert vom Weißen Ring für die tolle Unterstützung. Ein riesiges Dankeschön geht natürlich auch an die vielen Besucher in Villingen.

Ein Dankeschön an die Besucher unseres Aktionstags in Villingen

Auch in Villingen durften wir wieder in leuchtende Kinderaugen sehen und so viel Zuspruch erleben – danke!

Nach den Pfoten-weg-Aufführungen haben wir an die Kindergärten und Grundschulen geschrieben und die Erzieher und Lehrerinnen gebeten, sich bei uns zu melden und uns zu sagen, wie es ihnen und den Kindern gefallen hat und wie sie „Pfoten weg!“ erlebt haben.

Bitte um Feedback zu Pfoten weg

Zum Vergrößern bitte aufs Bild klicken

Wir wurden nicht enttäuscht. Nach und nach trudelten viele liebe Antworten ein, die wir euch natürlich nicht vorenthalten wollen (zum Vergrößern bitte auf die Bilder klicken). Eine Einrichtung schickte uns sogar Bilder, die die Kinder angefertigt hatten. Weiterlesen

Werbeanzeigen

Rückmeldungen zum Aktionstag in Mainz

Am 14. September war „Pfoten weg!“ in Mainz: Gemeinsam mit dem WEISSEN RING veranstalteten wir einen Aktionstag mit Theateraufführung und Rahmenprogramm. Bei dieser Gelegenheit haben wir die erwachsenen Besucher gebeten uns zu sagen, wie sie das Projekt „Pfoten weg!“ finden – und ob wir vielleicht etwas besser machen können. Dafür gibt es eigene Fragezettel, die ausgefüllt und in die Sammelbox gesteckt werden können. Hier seht ihr, was sie uns geschrieben haben.

Meinungen von Eltern zu Pfoten weg!

Größer? Bitte aufs Bild klicken.

Text links:

Ich finde, das Stück war sehr kindgerecht und sehr verständlich gemacht. Eine Freude, das Stück anzusehen, für jung und alt.

Text rechts:

Super! Weiter so! Schwieriges Thema für Kinder angstfrei aufbereitet und vorgeführt.

Aktionstag Pfoten weg! in Mainz

Größer? Bitte aufs Bild klicken.

Text links:

Bitte mehr Infos, wann Veranstaltungen stattfinden. Danke.

Text rechts:

Das Theaterstück war sehr schön. Die Kinder wurden sehr gut eingebunden.

Feedback zum Projekt Pfoten weg!

Größer? Bitte aufs Bild klicken.

Text links:

Es wurde zu wenig bekannt gemacht. Die Wurfzettelaktion an alle Kinder in den Schulen und Kindergärten zu verteilen wäre gut.

Pfoten weg! in Mainz: Aktionstag zur Prävention von sexueller Gewalt

Größer? Bitte aufs Bild klicken.

Text links:

Basteln und Schminken sind super! Schön, dass die Kinder super miteinbezogen werden. Meiner Tochter hat die Fee total gut gefallen. :-) Ich fand das Lied super und hätte gerne den Text dazu gehabt, um es zu Hause immer mal zu singen.

Text rechts:

Sollte regelmäßig wiederholt werden, damit auch viele Kinder/Eltern vorbereitet sind.

Wir freuen uns riesig und sind froh, dass „Pfoten weg!“ gut ankommt und die Eltern und Kinder wirklich erreicht. Bei der Planung bemühen wir uns immer, die Aktionstage so gut wie möglich bekannt zu machen, über die Presse, unsere Website, den Blog oder die Facebookseite – und wir hoffen natürlich, dass es viele weitersagen, wenn „Pfoten weg!“ in ihre Nähe kommt. Wenn ihr also hört oder lest, dass die Katzenkinder bei  euch sein werden, sagt es bitte weiter. Danke schön. :-)

Als Nächstes sind wir übrigens in Meckenbeuren. Zum Weltkindertag spielen wir „Pfoten weg!“, und wie immer wird es Informationsangebote, Katzenbasteln und -schminken geben. Am 28. September liest Irmi Wette in Konstanz aus dem neuen Pfoten-weg-Bilderbuch. Schauen Sie auf unserer Terminseite vorbei.