Neue Zusammenarbeit: „Pfoten weg!“ und Seewerk

Diese Neuigkeit ist ganz frisch: Seit letzter Woche arbeiten wir mit dem Werkstättenverbund Seewerk zusammen. Das Seewerk unterstützt erwachsene psychisch, geistig und körperlich behinderte Menschen auf dem Weg ins Arbeitsleben – an vier Standorten in Konstanz und Radolfzell.

Für „Pfoten weg!“ binden die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unsere Fotobilderbücher ein, sie stellen Präsentationsmappen für Interessenten, Sponsoren und Partner zusammen und packen Pfoten-weg-Taschen für Kindergartenkinder und die Besucher unserer Aktionstage. Die nächsten Taschen, die wir verteilen, wurden also im Seewerk gepackt. :-) Drin stecken übrigens unsere Nachbereitungs- und die Elternbroschüre sowie wertvolle Materialien von der Polizei und bundesweiten wie regionalen Organisationen, zum Beispiel WEISSER RING, N.I.N.A. und Mebes & Noack.

Wir freuen uns über diese schöne Zusammenarbeit.

Wie das Seewerk funktioniert, lest ihr im Südkurier-Interview mit Leiterin Antje Siegert.

Werbeanzeigen